Georg Hufnagel

Beruflicher Werdegang 1973 Beginn der Lehre als Holzblasinstrumentenbauer in der Firma Richard Keilwerth. Nach erfolgreichem Abschluß war ich bis 1999 dort als Geselle beschäftigt. Den Abschluss als Holzblasinstrumentenmeister machte ich im Jahre 1998 an der Kunstakademie für Musikinstrumente Markneukirchen.

Mein Meisterstück ist eine Oehlerklarinette mit Tief E/F Verbesserung.

Seither führe ich eine eigene Werkstatt erst in Geiselbach, jetzt in Dreieich.
Ich bin der Qualität verpflichtet. 
Musikalischer WerdegangGeorg
Ich komme aus einer Familie in der Musik Tradition ist. Meine eigene musikalische Ausbildung begann im Alter von sechs Jahren.
Von meinem Vater lernte ich zunächst Orgel und ab dem neunten Lebensjahr kamen in Folge Trompete, Waldhorn, Saxophon und Klarinette hinzu. Mit dem Musikverein Horbach machte ich Erfahrungen im aktiven Musizieren verschiedener Musikarten und Auftritten in Orchestern .